SLOW TRIPS - EUROPEAN SLOW TRAVEL EXPERIENCES

Slow Trips
(C) Slow Trips - Bernhard Bergmann

Das transnationale LEADER-Kooperations-Projekt „Slow Trips - European Slow Travel Experiences“ erreicht eine Top 5-Platzierung bei den  "Rural Inspiration Awards" in der Kategorie „Resiliente Zukunft“

 

Slow Trips“ fokussiert nachhaltiges und kulturtouristisches Reisen innerhalb und zwischen den 9 teilnehmenden Regionen aus 6 Mitgliedsstaaten - jedenfalls abseits „ausgetretener“ touristischer Pfade. Gerade in Post-Covid-Zeiten ist eine Neudefinition des touristischen Schönheitsbegriffs gefragt.

Bei Slow Trips haben Reisende die Gelegenheit, Einblicke in das Leben der Einheimischen zu bekommen. „An der Alltagskultur vor Ort teilhaben“ ist das Motto und als Gast weniger Schein und mehr Sein zu erleben. Das entspricht aktuellen Tourismustrends, die gerade jetzt eine große Chance für eine touristische Neuausrichtung anzeigen und als Beitrag zur Resilienz ländlicher Regionen zu werten sind. Der Resilienzaspekt wurde offenbar von den Juroren der diesjährigen „Rural Inspiration Awards“ in der Kategorie „Resiliente Zukunft“ gewürdigt.

Slow Trips ist aber auch ein transnationales LEADER-Kooperations-Projekt, das die Angebote aus den neun europäischen Destinationen online und einfach buchbar macht. „Da im März auch unsere neue Buchungsplattform www.slowtrips.eu online gegangen ist, sind wir voller Hoffnung, dass wir in den nächsten Wochen möglichst viele Menschen für unsere Regionen und Erlebniswelten begeistern können - Slow Trips findet man auch in der Nähe und nicht unbedingt in der Ferne, unsere Angebote sind immer ein Erlebnis, weil wir auf ungewöhnlichen Wegen gehen“, so Barbara Stumpf. Das transnationale LEADER-Kooperations-Projekt „Slow-Trips - European Slow Travel Experiences“ ist in der Steiermark eine Kooperation zwischen der LEADER-Region Zeitkultur Oststeirisches Kernland (als Lead-Partner der 9 Regionen aus Schweden, Deutschland, Litauen, Luxemburg, Italien, Österreich) und dem Tourismusregionalverband Oststeiermark.